Literaturverwaltung mit Zotero

Zotero ist eine Software zum Verwalten verschiedener Quellen, die entweder direkt aus dem Netz übertragen oder aus Offlinequellen hinzugefügt werden können. Mit einem Plug-In kann so beispielsweise ein Eintrag aus dem Bibliothekskatalog direkt übernommen werden. Das erleichtert die Erstellung von Bibliographien. Judith Molitor hat sich im Wintersemester 2012/13 damit beschäftigt. Ihre Toolbeschreibung gibt es hier zum Download: Literaturverwaltung Zotero_Molitor

Dieser Beitrag wurde unter Recherchieren veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.